A   A   A

Projekte

Die schulische Arbeit erfolgt projekt- und situationsorientiert. Immer wieder finden Projekttage und -wochen statt. Im Wechsel mit den Projekttagen zum Schulfest finden die Mobilitätstage alle zwei Jahre statt. Sowohl im Grund-, Haupt- und Abschlussstufenbereich finden unterrichtsbezogene Projekte statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Gelegenheiten zu handelndem Umgang mit den Lerngegenständen.

Im Schuljahr 2018/2019 fanden die Projekttage „Mobilität" statt. Sie standen in diesem Jahr in der Zeit vom 12.-14.09.2018 unter dem Motto: „Sei wach - gib acht!“

Der Lernbereich Mobilität befasst sich mit wichtigen Fragen, die mit der Beweglichkeit des Menschen in allen Lernbereichen zu tun haben. Hierzu gehört das Erlernen von Fähigkeiten, sich in alltäglichen Verkehrssituationen richtig zu verhalten. Ebenso auch, dass wir viele Dinge in unserer Umwelt wahrnehmen und uns auf sie einstellen können. Diese Aufgabe stand im Mittelpunkt der Projekttage.

Dabei wurden wir durch Spezialisten von außerhalb der Schule unterstützt. So war das Deutsche Rote Kreuz, die Feuerwehren aus Westoverledingen, die Polizei, der Hegering Overledingen, ein Imker aus Collinghorst, das Blumengeschäft Groenewold, Geflügelzüchter aus Leer, der ProNaturWOLe.V. und die DRK Rettungsstaffel Ostfriesland mit einbezogen.

Am 2. Projekttag haben Eltern in Zusammenarbeit mit Schülern und Mitarbeitern, für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Gäste ein riesiges Kuchenbuffet im „Eltern - Cafe" angeboten.

Nach Aussagen aller Beteiligten waren die Projekttage auch in diesem Jahr ein gelungenes Projekt der Zusammenarbeit zwischen Schülern, Eltern, Gästen und Mitarbeitern der Schule.