A   A   A

Schülervertretung

An der Schule am Patersweg gibt es auch eine Schülervertretung (SV). Diese bildet sich aus den Klassensprechern der einzelnen Klassen und ihren Stellvertretern.

Sven (links im Bild) und ich sind dieses Jahr von den Klassensprechern als Schülersprecher gewählt worden.

Wir kümmern uns um die Probleme von Schülern, gehen zu Gesamtkonferenzen und waren auch schon beim Schulvorstand dabei. Wenn abgestimmt wird, haben wir genau wie alle anderen auch, eine Stimme. Die Schülervertretung ist durch uns somit Teil der Schuldemokratie.

Die Schülervertretung (alle Klassensprecher und ihre Stellvertreter) trifft sich in unregelmäßigen Abständen in der Mensa und bespricht immer das, was anliegt: Schulhofgestaltung, neue Schulregeln, Adventsaktionen, Toilettensauberkeit, Spieleschrank, Kickern, Handynutzung, Probleme in den Pausen, Schulradio… Nach den SV- Sitzungen gibt es immer ein Protokoll und die Klassensprecher können mit ihren Klassen die einzelnen Punkte in der Klasse besprechen. Manchmal hoffen wir, dass sich hier schon etwas ändert, verbessert oder umgesetzt wird.

Mitunter benötigt dies aber auch das persönliche Gespräch mit unserem Schulleiter.

Außerdem bereiten wir als SV die Vollversammlungen unserer Schule sowie Jubiläen und Feste mit vor und moderieren diese mit unserem Team.

 

Luca B. (Stellvertretender Schülersprecher 2018/2019)